Clever essen – besser lernen

Nur wer richtig isst, kann richtig Leistung zeigen. Denn die Basis von Leistungsfähigkeit und Energie ist neben ausreichender Bewegung und Schlaf eine ausgewogene Ernährung, die dem Körper all die Nährstoffe zuführt, die er benötigt.

2 Stunden Deutsch, Mathe, Bio, Sport oder Toben auf dem Spielplatz in der Kita … und dann kommt der große Hunger. Ein leckeres, vollwertiges Mittagessen und guter Durstlöscher (z.B. Trinkwasser, Saftschorle, Tee) sind jetzt genau das Richtige. Bei der Auswahl der Menüs für eine (Schul-) Woche sollte man darauf achten, dass neben dem eigenen Geschmack auch die Ausgewogenheit nicht zu kurz kommt. Unsere Empfehlung lautet:

  • 1 Fleischgericht
  • 1 Fischgericht
  • 1 vegetarisches Gericht
  • 1 Eintopf
  • 1 Wunschgericht (möglichst vegetarisch).

Dazu mindestens 2 x Kartoffen, 1 x Hülsenfrüchte und so oft wie möglich Gemüse, Obst oder Rohkost.

Gewusst wie

Aber natürlich gilt es, den ganzen Tag über vernünftig zu essen und zu trinken. Und das ist gar nicht so schwer. In unserem „Kleinen ABC der gesunden Ernährung“ gibt es einen Überblick, worauf es dabei ankommt. Unser Ratgeber für ausgewogene Ernährung hält darüber hinaus umfassende Informationen mit Fakten, Tipps und Tricks für die ganze Familie bereit.

Spaß & Lernen

Früh übt sich, wer fit bleiben will. Im Rahmen des Well-being-Programms von Sodexo tragen wir Sorge dafür, dass Kinder sich nicht nur ausgewogen ernähren können, sondern auch altersgerecht und anschaulich an Themen der gesunden Ernährung herangeführt werden. Mit unserem Klassen-Kochevent cook@school und dem Sodexo-Korbtheater unterstützen wir Einrichtungen, deren Verpflegungspartner wir sind, in Ihren Bemühungen bei der Ernährungserziehung. Beide Aktionen können gebucht werden. Für nähere Informationen fragen Sie Ihren Kundenbetreuer vor Ort oder schreiben uns.