Geheimtipp: Stachelbeeren

Erdbeeren, Himbeeren und Brombeeren sind in aller Munde, doch wie steht es um die etwas herber schmeckenden Stachelbeeren? Ein echter Geheimtipp für Beerenliebhaber!

Kleine Vitaminbomben 

Getreu dem Motto „klein, aber oho“ enthalten Stachelbeeren wichtige Nährstoffe. Sie sind reich an Vitamin C, Kalium, Kalzium sowie Folsäure und enthalten das Spurenelement Silizium, das Krampfadern vorbeugen soll.

In jeder Farbe ein Genuss

Die kleinen, leicht behaarten Früchte werden unreif – also noch grün – geerntet und eignen sich in diesem Stadium besonders gut zum Einkochen oder Backen. Pflückt man sie reif vom Strauch sind sie goldgelb oder rot und schmecken einfach herrlich säuerlich.

Übrigens: Obwohl Stachelbeeren als herbe Frucht verschrien sind, besitzen sie von allen Beerenarten den höchsten Zuckergehalt.

Ab ins Körbchen

Stachelbeeren werden meistens in einem kleinen Pappkörbchen verkauft. Achten Sie darauf, dass die Früchte prall sind und noch ihren Blüten- sowie Stielansatz haben, damit kein Saft verloren geht. Grüne Früchte können Sie bis zu drei Wochen im Kühlschrank lagern, reife sollten Sie innerhalb von 7 Tagen genießen, am besten pur.


Zurück zur Newsliste

Kontakt

Sie haben eine Frage zu Ihrer Bestellung oder Bezahlung?

Hier geht´s zu Ihrer Sodexo-Küche oder zum Service-Center.

 
 

So hAPPy-App 2.0
Jetzt Essen per App bestellen!

Mit der "So hAPPy"-App 2.0 können Sie das Schulessen und die Kita-Verpflegung für Ihre Kinder jetzt ganz einfach von unterwegs per App bestellen. Sie haben auch die Möglichkeit, vom Handy aus Ab- und Umbestellungen vorzunehmen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit der App.

 
 
Herzlich