Kleine Reiskunde

Von wegen Reis ist gleich Reis. Das kleine Körnchen gibt es in den unterschiedlichsten Varianten. Langkorn- und Basmatireis kennt wahrscheinlich jeder – wir stellen Ihnen ein paar Außenseiter vor:

  • Camargue-Reis: Wird im südfranzösischen Rhone-Delta angebaut. Die Körner färben sich beim Kochen rot.
  • Patna-Reis: Eine klassische Reissorte: Die Körner werden geschliffen und poliert. Dadurch verlieren sie allerdings Nährstoffe.
  • Roter Reis: Wächst auf tonhaltigen Böden und nimmt dadurch eine rot-braue Farbe an.

Die Top 5 der Reisanbaugebiete

  1. China
  2. Indien
  3. Indonesien
  4. Bangladesch
  5. Vietnam

Zubereitungsmethoden

Ab in den Topf – das ist nur eine Methode, Reis zu kochen.

  • Wasser-Reis-Methode: Den Reis in der sechsfachen Menge Wasser kochen bis er bissfest ist. Anschließend in einem Sieb abtropfen lassen.
  • Quell-Methode: Den Reis mit der doppelten Menge Wasser und etwas Salz kurz aufkochen, dann bei geringer Hitze köcheln lassen bis das Wasser komplett vom Reis aufgesogen wurde.
  • Pilaw- oder Risotto-Methode: Den Reis in Öl und Zwiebeln unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Nach und nach Flüssigkeit hinzugeben und fertig garen.

Aber Reis schmeckt auch süß wunderbar. Probieren Sie mal gebackenen Pfirsich mit Kokos-Quinoa-Milchreis.


Zurück zur Newsliste

Kontakt

Sie haben eine Frage zu Ihrer Bestellung oder Bezahlung?

Hier geht´s zu Ihrer Sodexo-Küche oder zum Service-Center.

 
 

So hAPPy-App 2.0
Jetzt Essen per App bestellen!

Mit der "So hAPPy"-App 2.0 können Sie das Schulessen und die Kita-Verpflegung für Ihre Kinder jetzt ganz einfach von unterwegs per App bestellen. Sie haben auch die Möglichkeit, vom Handy aus Ab- und Umbestellungen vorzunehmen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit der App.

 
 
Herzlich