Rezept: Paprika-Gulasch

Wie wär’s mal mit einer vegetarischen Variante des Gulaschs? Paprikás (sprich: Paprikasch) ist eine Leckerei aus Ungarn und besteht – wie der Name bereits verrät – hauptsächlich aus Paprika. Wir stellen Ihnen unsere Rezept-Variation vor.

Zutaten (für 4 Personen)

  • 2-3 bunte Paprika (je nach Größe)
  • 1-2 Zucchini (je nach Größe)
  • 1-2 Zwiebeln (je nach Größe)
  • Rapsöl
  • Salz und Pfeffer
  • rote Peperoni (nach Belieben)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Dose Pizzatomaten (ca. 450 g)
  • 100 g Ajvar (Würzpaste aus Paprika)
  • 80 ml Gemüsebrühe
  • 1 Lauchzwiebel

Zubereitung:

  1. Paprika, Zucchini und Zwiebeln in Würfel (ca. 2 cm) schneiden.
  2. Rapsöl erhitzen, Gemüse anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Peperoni schneiden, Knoblauch hacken und beides kurz mitbraten.
  4. Pizzatomaten, Ajvar und Gemüsebrühe hinzugeben und das Ganze ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  5. Mit geschnittener Lauchzwiebel garniert servieren.

Tipp: Paprikás schmeckt am besten zu Kartoffeln, aber auch zu Reis oder Polenta.

Schon gewusst?

Rote, gelbe und orangefarbene Paprika schmecken milder, weil sie schon ausgereift sind. Die eigentlich noch unreife grüne Paprika ist eher was für Liebhaber des herberen Geschmacks. Das Gemüse ist übrigens sehr gesund, da es weit mehr Vitamin C als beispielsweise Orangen enthält!


Zurück zur Newsliste

Kontakt

Sie haben eine Frage zu Ihrer Bestellung oder Bezahlung?

Hier geht´s zu Ihrer Sodexo-Küche oder zum Service-Center.

 
 

So hAPPy-App 2.0
Jetzt Essen per App bestellen!

Mit der "So hAPPy"-App 2.0 können Sie das Schulessen und die Kita-Verpflegung für Ihre Kinder jetzt ganz einfach von unterwegs per App bestellen. Sie haben auch die Möglichkeit, vom Handy aus Ab- und Umbestellungen vorzunehmen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit der App.

 
 
Herzlich