Rezept: Rhabarberschorle

Kaum ein Erfrischungsgetränk hat 2016 die Cafés, Restaurants und Supermärkte so erobert wie die Rhabarberschorle. Doch so günstig ist der Sommerdrink leider nicht. Mixen Sie sich daher einfach Ihre eigene Saftschorle – wir verraten Ihnen, wie es geht.

Zutaten für Rhabarbersirup (ca. 300 ml):

  • 1 Kg Rhabarber (vorzugsweise rote Stangen)
  • 1 Stück Ingwer (ca. 2 cm)
  • 1 Zitrone
  • 1-2 EL Wasser
  • 100 g Zucker
  • Passiertuch

Und so geht‘s:

  1. Rhabarber sowie Ingwer schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Zitrone auspressen und gemeinsam mit Wasser, Rhabarberstücken, Ingwer und Zucker 15-20 Minuten köcheln lassen bis eine breiige Masse entsteht.
  3. Passiertuch über ein großes Gefäß spannen und Rhabarbermasse durchdrücken.

Mixen Sie Ihre Rhabarberschorle ganz nach Belieben. Wir empfehlen ein Mischungsverhältnis von 70 % Mineralwasser und 30 % Sirup.

Kleiner Tipp: Stellen Sie den Rhabarbersirup in den Kühlschrank, dort hält er bis zu drei Wochen.


Zurück zur Newsliste

Kontakt

Sie haben eine Frage zu Ihrer Bestellung oder Bezahlung?

Hier geht´s zu Ihrer Sodexo-Küche oder zum Service-Center.

 
 

So hAPPy-App 2.0
Jetzt Essen per App bestellen!

Mit der "So hAPPy"-App 2.0 können Sie das Schulessen und die Kita-Verpflegung für Ihre Kinder jetzt ganz einfach von unterwegs per App bestellen. Sie haben auch die Möglichkeit, vom Handy aus Ab- und Umbestellungen vorzunehmen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit der App.

 
 
Herzlich