Richtig gegart – so geht‘s

Wir wollen unsere Nudeln bissfest, das Fleisch schön durchgebraten und frisches Gemüse leicht gedämpft. Doch auf was müssen wir achten, damit Nährstoffe erhalten bleiben und Krankheitserreger keine Chance haben. Wir sagen es Ihnen!

Essen ist fertig

Ob Sie Ihre Pasta al dente oder doch lieber etwas weicher genießen, ist schlussendlich Geschmackssache. Allerdings gibt es Lebensmittel, die auf den Punkt gegart sein sollten: Fisch, Fleisch und Eier müssen Sie zehn Minuten bei 70 °C oder drei Minuten bei 80 °C garen, damit Keime unschädlich gemacht werden. Ob Geflügel- oder Schweinefleisch durch ist, erkennen Sie beim Einstechen der Gabel in die dickste Stelle: Tritt farbloser und klarer Saft aus, können Sie das Fleisch bedenkenlos essen. Und Fisch wird weiß, wenn er fertig ist.

Nährstoffe erhalten

Wenn Sie folgende drei Punkte beachten, können Sie die Nährstoffe gut erhalten:

  1. Dünsten oder dämpfen Sie Gemüse mit nur wenig Wasser. Beim Kochen lösen sich vor allem Mineralstoffe, Vitamin C und B1 im Wasser auf.
  2. Verwenden Sie die Garflüssigkeit für Suppen, Eintöpfe und Soßen. So können Sie das nährstoffreiche Kochwasser sinnvoll nutzen.
  3. Genießen Sie Gemüse am besten sofort und vermeiden Sie längeres Warmhalten. Sie möchten etwas für den nächsten Tag aufheben? Dann kühlen Sie das Essen schnell ab, stellen es in den Kühlschrank und erhitzen es später zügig.

Zurück zur Newsliste

Kontakt

Sie haben eine Frage zu Ihrer Bestellung oder Bezahlung?

Hier geht´s zu Ihrer Sodexo-Küche oder zum Service-Center.

 
 

So hAPPy-App 2.0
Jetzt Essen per App bestellen!

Mit der "So hAPPy"-App 2.0 können Sie das Schulessen und die Kita-Verpflegung für Ihre Kinder jetzt ganz einfach von unterwegs per App bestellen. Sie haben auch die Möglichkeit, vom Handy aus Ab- und Umbestellungen vorzunehmen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit der App.

 
 
Herzlich