Süß, süßer, Süßkartoffel

In der asiatischen Küche schon lange ein Renner, hält die Süßkartoffel seit ein paar Jahren auch bei uns Einzug und verzaubert alle mit ihrer lecker-süßlichen Note.

Wussten Sie schon, dass Süßkartoffeln …

  • ursprünglich aus Südamerika stammen?
  • auch Bataten genannt werden?
  • nicht mit unserer Kartoffel verwandt sind, auch wenn es den Anschein macht?
  • zwischen 30 und 45 Minuten lang gegart werden?
  • es bei der Lagerung dunkel und trocken mögen?
  • auch mit Schale und sogar roh gegessen werden können?
  • viel Folsäure enthalten?

Die Farbe macht’s

Süßkartoffeln können gelblich, sattrot oder orange sein. Je farbintensiver das Fruchtfleisch ist, desto mehr gesunde Nährstoffe – wie beispielsweise Kalium, Zink, Kalzium und Beta-Carotin – stecken drin.

Eine Knolle – viele Leckereien

Ob Püree, Pommes, Suppe oder im Ofen überbacken – Süßkartoffeln schmecken einfach lecker und bringen Abwechslung in die Küche. Probieren Sie es einfach mal aus – mit dem raffinierten Rezept von Sterne- und TV-Koch Roland Trettl: Süßkartoffeln mit Nektarinen.


Zurück zur Newsliste

Kontakt

Sie haben eine Frage zu Ihrer Bestellung oder Bezahlung?

Hier geht´s zu Ihrer Sodexo-Küche oder zum Service-Center.

 
 

So hAPPy-App 2.0
Jetzt Essen per App bestellen!

Mit der "So hAPPy"-App 2.0 können Sie das Schulessen und die Kita-Verpflegung für Ihre Kinder jetzt ganz einfach von unterwegs per App bestellen. Sie haben auch die Möglichkeit, vom Handy aus Ab- und Umbestellungen vorzunehmen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit der App.

 
 
Herzlich