Sehnsucht Alm

Wer kennt sie nicht – die lebensfrohe Heidi, ihren Freund Peter und den brummigen Alm-Öhi? Heidi liebt das Leben auf der Alm. Doch wie ist so eine Alm überhaupt?

Wichtiger Lebensraum für Pflanzen und Tiere 

Die Alm ist eine hoch in den Bergen gelegene Sommerwiese. Auf ihr weiden hauptsächlich Rinder. Im Frühsommer werden die Tiere hinaufgetrieben und bleiben dann rund 100 Tage auf der Alm.

Warum muss die Kuh auf den Berg?

Auf der Alm gibt es zum einen viel Platz zum Fressen. Zum anderen nutzen die Landwirte im Sommer die Kuhweiden im Tal, um zum Beispiel Heu für den Winter zu gewinnen. Damit die Alm so bleibt wie sie ist, muss sie regelmäßig von Hand gemäht oder von Kühen abgegrast werden. Die Tiere sorgen durch ihr Gewicht dafür, dass der Boden immer schön fest bleibt und nicht abrutscht.

Die Alm-Idylle

Auf den Almwiesen wachsen viele und seltene Pflanzen und Kräuter. Gäbe es dort keine Tiere und Menschen, die sich um die Almwiesen kümmern, würde sich der Wald die Flächen zurückerobern und die seltenen Pflanzen ihren Lebensraum verlieren.

Besondere Pflanzen in Almgegenden

  • Edelweiß und Alpen-Enzian
  • Arnika und Himmelsherold
  • Alpenrose, Latschenkiefer und Zirbe

Tiere in hohen Almregionen

  • Gämse und Steinböcke
  • Füchse und Murmeltiere
  • Kreuzotter und Alpensalamander
  • Alpendohlen und Steinadler

Zurück zur Newsliste

Kontakt

Sie haben eine Frage zu Ihrer Bestellung oder Bezahlung?

Hier geht´s zu Ihrer Sodexo-Küche oder zum Service-Center.

 
 

So hAPPy-App 2.0
Jetzt Essen per App bestellen!

Mit der "So hAPPy"-App 2.0 können Sie das Schulessen und die Kita-Verpflegung für Ihre Kinder jetzt ganz einfach von unterwegs per App bestellen. Sie haben auch die Möglichkeit, vom Handy aus Ab- und Umbestellungen vorzunehmen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit der App.

 
 
Herzlich