Vitamin D

Das für unsere Gesundheit wichtige Vitamin D hat eine Sonderstellung unter den Vitaminen, da unser Körper es größtenteils mit Hilfe von Sonneneinstrahlung selbst bilden kann. Doch wozu brauchen wir Vitamin D überhaupt und wie können wir unsere Reserven auffüllen?

Starke Knochen, gesunde Muskeln

Vitamin D reguliert unseren Kalzium- sowie Phosphor-Spiegel im Blut und sorgt so für gesunde Knochen, starke Zähne und einen gesunden Nieren- sowie Darmhaushalt. Ein Mangel steht in Verbindung mit chronischen Erkrankungen wie Bluthochdruck, Diabetes oder bestimmten Krebsarten. Ob ein Vitamin-D-Mangel vorliegt, kann durch einen einfachen Bluttest beim Arzt erkannt werden.

Sonne, Sonne und nochmals Sonne

Unser Körper, besser gesagt unsere Haut, bildet mit Hilfe von Sonnenlicht 80-90 % des Bedarfs an Vitamin D. Die Vitamin-D-Produktion ist am größten, wenn die UV-B-Strahlen direkt auf die Haut fallen. Es reicht eigentlich schon, die Hände, Beine oder das Gesicht der Sonne auszusetzen.

Doch hier liegt das Problem: In unseren Breitengraden kann man sich nicht immer auf die Sonne verlassen, außerdem verbringen wir nicht allzu viel Zeit im Freien. Das ist auch der Grund, warum der Großteil der deutschen Bevölkerung einen Vitamin-D-Mangel hat.

Durch Ernährung können wir nur bis zu 20 % unseres Bedarfs decken. Hier eignen sich vor allem fettiger Fisch wie Lachs oder Makrele, aber auch Ei, Butter, Käse, Avocado und Champignons. Nahrungsergänzungsmittel sind eine weitere Alternative, aber ziemlich kostspielig und sollten nur nach Rücksprache mit einem Arzt eingenommen werden.

Unser Tipp: Raus an die frische Luft

Das mangelnde Sonnenlicht ist aber kein Grund zur Sorge. Verbringen Sie gemeinsam mit Ihrer Familie viel Zeit im Freien. Wenn Sie in den Sommermonaten täglich 5-20 Minuten Sonne tanken (Vorsicht vor Sonnenbrand!), sollten Sie damit auch gut durch den Winter kommen.


Zurück zur Newsliste

Kontakt

Sie haben eine Frage zu Ihrer Bestellung oder Bezahlung?

Hier geht´s zu Ihrer Sodexo-Küche oder zum Service-Center.

 
 

So hAPPy-App 2.0
Jetzt Essen per App bestellen!

Mit der "So hAPPy"-App 2.0 können Sie das Schulessen und die Kita-Verpflegung für Ihre Kinder jetzt ganz einfach von unterwegs per App bestellen. Sie haben auch die Möglichkeit, vom Handy aus Ab- und Umbestellungen vorzunehmen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit der App.

 
 
Herzlich